Presseberichte

Palliativmedizinerin ermutigt Zuhörer

Palliativmedizinerin ermutigt Zuhörer

Palliativmedizinerin ermutigt Zuhörer

Hanauer Anzeiger vom 7.03.2013
Die erfahrene Palliativmedizinerin und Mittelbuchener Hausärztin Dr. Maria Haas-Weber (links) referierte vor Mitgliedern der Nachbarschaftsinitiative Mitelbuchen über die Möglichkeiten der ambulanten Palliativversorgung.

In schlichten Worten und mit Praxisbeispielen nahm die Ärztin ihre Zuhörer mit in eine ermutigende Gesamtschau der Versorgungsmöglichkeiten und der dafür geschaffenen Strukturen von Zusammenarbeit. Menschen sollen mit einem schützenden Mantel umgeben werden, wenn Heilung nicht mehr möglich ist. Zum Schluss entwickelte Dr. Haas-Weber ihre Vision der zukünftigen Versorgung von Menschen. Dabei hob sie die zunehmende Bedeutung auch des nachbarschaftlichen Engegements hervor.


Download Artikel (JPG)