Monatsarchiv: November 2014

 

„Keine Heilung für die Seele im Alter“

„Keine Heilung für die Seele im Alter“

Quelle: Offenbach Post vom 24. November 2014, Foto: © Kögel Hanau – „Das Töten auf Verlangen soll verboten bleiben,“ fordert der ehemalige SPD-Bundesvorsitzende und Vizekanzler Franz Müntefering, der am Samstag prominenter Gastredner bei der Veranstaltung „Hilfe beim Sterben oder Hilfe zum Sterben“ des Fördervereins Palliative Patienten-Hilfe Hanau e.V.“ war. Von Dieter Kögel Rund 600 interessierte […]
Aktive Sterbehilfe: ja oder nein? Podiumsgespräch im CPH

Aktive Sterbehilfe: ja oder nein? Podiumsgespräch im CPH

Quelle: Hanauer Anzeiger vom 23.11.2014, Foto: © Friebel Hanau (lfr). SPD-Politiker Franz Müntefering und Palliativmediziner Dr. Michael de Ridder waren die Gäste bei dem Podiumsgespräch im CPH unter dem Motto «Hilfe beim Sterben oder Hilfe zum Sterben?». Wie sich nach den Vorträgen herausstellte, hatten zwar beide ihre eigene Meinung zu dem Thema, waren aber näher beeinander […]
Öffentliches Gespräch zu Sterbebegleitung und Sterbehilfe

Öffentliches Gespräch zu Sterbebegleitung und Sterbehilfe

Quelle: stadtjournal vom 22. November 2014 Öffentliches Gespräch zu Sterbebegleitung und Sterbehilfe Hanau. Der Förderverein Palliative Patienten-Hilfe Hanau e. V. veranstaltet am Samstag, 22. November, von 13 bis 17 Uhr im Congress Park Hanau ein öffentliches Gespräch zum Thema „Hilfe beim Sterben oder Hilfe zum Sterben? – Der Umgang mit dem Sterbewunsch des Patienten“. Pro […]
“Die Angst vor dem Tod ist oft die Angst vor Schmerzen”

“Die Angst vor dem Tod ist oft die Angst vor Schmerzen”

Quelle: Hanauer Bote vom 12. November 2014 Zur Debatte um das Thema Sterbehilfe: Ein Gespräch mit Palliativmedizinerin Dr. Maria Haas-Weber Hanau (nic). Es klingt wie eine Selbstverständlichkeit: Leben bis zum Tod. Doch aus der Selbstverständlichkeit wird eine große, eine geradezu fundamentale Angelegenheit, wenn die Frage im Raum steht, ob man den Zeitpunkt, wann das Leben […]